Interktywny plan miasta Karpacz Szukasz noclegu !? Daj og³oszenie i czekaj na najlepsze oferty Dodaj ofertê do naszych serwisów turystycznych Kontakt z Tenet s.c. Karpacz - ceny,noclegi,atrakcje

     REGION

Riesengebirge Glatzer Bergland Masuren Zakopane und Die Tatra Krakow Kolberg und die Umgebung Wybierz region

Misdroy
Swinemünde



 
- SWINEMÜNDE - DIE ATTRAKTONEN

Die Insel Wolin

1960 entstand auf der größten polnischen Ostseeinsel Wolin, ein 10937 ha großer Nationalpark, der die Steilküste , die postglatialen Seen und die Wälder schützt. Hier kann man die Wucht der Ostseewellen richtig nachvollziehen, die durch die Wellen zerstörten Kliffs geben mehr Land frei und die Ostsee schwemmt immer mehr Sand an. Die breiten Sandstrände, steile Kliffs und die Auen der Swina- Delta im Wolliner Nationalpark werden jeden bezaubern.Die wunderschöne Natur, zwei traditionsreiche Kurorte und mit Leben erfüllte Urlaubsortesowie interessante kulturelle Veranstaltungen garantieren einen gelungenen Erholungsurlaub. Auf die Insel führt die Strasse Nr. 3, die vom Süden des Landes über Szczecin nach Swinemümde führt.

Die Hauptattraktionen

  • Swinemünde - die Stadt an der Swina, zwischen der Ostsee und dem Stettiner Haff liegt auf über 40 Inseln, von dennen die größten Usedom, Wolin und Karsibor sind. 3 km westlich der Stadt erreicht man über die Uferpromenade den Grenzübergang nach Deutschland- Ahlbeck.Swinemünde war im 18. Jh. ein Ostseehafen. Heute ist es ein wichtiger Hafen, von wo regelmäßig Fähren nach Dänemark, Deutschland und Norwegen auslaufen. Es ist auch Kurort in dem Kreislaufbeschwerden und Erkrankungen der oberen Luftwege behandelt sind. Sehenswert ist
    • die Küstenpromenade
    • der Kurpark
    • malerische Mündung der Swina.
  • Misdroy - gehört zu den beliebtesten Urlaubsorten Hier werden auch verschiedene Krankheiten auf Basis der gegen Endedes 19.Jh. entdeckten Solequellen geheilt. Die Stadt hat eine sehr schöne Umgebung, die u.a. herrliche Hügel und die Wälder des Nationalparks Wolin ausmachen. Sehenswert
    • malerische Steilküste mit dem Berg Gostan
    • Starpromenade mit Handabdrucken polnischer Prominenz
    • Kulturhaus
    • Naturkundemuseum
    • Im Nationalpark gibt es zahlreiche Wander- und Fahradwege
  • Das Wisent - Reserwat - gehört zu den größten Attraktionen des Nationalparks, in dem Wisente leben, die in den 70er Jahren des 20. Jh. aus der Gegentum Augustow hierher gebracht wurden . Die größten Säugetiere Europas waren vom Aussterben bedroht. Sie können von einer Plattform am Zaun beobachtet werdn.
  • Wolin - Das Zentrum dieser sympatischen Kleinstadt befindet sich um den Markt mit dem Denkmal von Dreikopf, der zu den mästigsten slawischen Göttern gehörte. Im Sommer findet hier das Wikinger- Festival statt. An den großzügig gestalteten Shows nehmen Wikinger aus England, Dänemark, Island und Polen teil. Beim Festival werden verschiedene mittelalterliche Handwerksarten gezeigt. Es finden Schiffswettfahrten, Turniere im Bogenschießen und Festtafeln statt.
  • Kamien Pomorski - Cammin - an der Camminer Bucht wurde anstelle von Wolin zum Bischofssitz erhoben. Es lohnt sich hier zu kommen, schon wegen der Khatedrale des hl. Johannes des Täufers, eines riesengroßen romantisch- gotischen basilikartigen Gotteshauses aus dem 12. Jh. Man sollte unbedingt auf den Turm hinaufsteigen, um die Stadt und die Camminer Bucht von oben zu bewundern. Das Rathaus mit dem Bogengang gilt als die Perle der Gotik. Auch die Promenade an der Bucht in der Nähe die Überreste der mittelalterlichen Stadtmauer sind, ist einen Spaziergang wert.
  • Trzebiatow - Treptow an der Rege- verzaubert durch seine historische, sorgfältig gepflegte Bebauung. Die Altstadt ist eine mittelalterliche Anlage mit dem Markt in der Mitte. Auf dem kleinen Marktplatz steht inmitten barocker und klasizistischer Häuser (das älteste stammt aus dem Jahre 1691) das Rathaus aus dem 18. Jh. Sehenswert ist
    • das Sanktuarium der Mutterschaft, die Marienkirche- eine mächtige gotische Pfarrkirche aus dem 14. Jh.
    • die gotische Kirche des hl. Geistes vom Anfang des 15. Jh. – heute eine ortodoxe Kirche.
    • Das zweiflügeliges Schloss, dessen Geschichte bis ins 11. Jh. zurückreicht.
    • Mittelalterliche Wehrmauer die die Altstadt umringt.
    • Die Breibastei aus dem 14. Jh.



Zyklische Veranstaltungen


Wolin

  • Wikinger-Festival- Juli


Misdroy

  • Internationales Festival der Chorlieder- Juni
  • Misdroy- Sommer- Sommerfeste, Freilichtveranstaltungen


Kamien Pomorskoi

  • Internationales Festival der Orgelmusik- Juni- August


Trzebiatów/ Treptow an der Rege

  • Internationales Festival der Gitarrenmusik- ein Wettkampf der Gitarristen aus ganz Europa unter der Schirmerschaft des Königs von Spanien- Mai


 


SWINEMÜNDE - ÜBERNACHTUNG

 Copyright © 2004-2017 Tenet s.c.             | LOGIN OBJEKT ANGEBEN | WERBUNG | LINKS | KONTAKT |

Zakopane


ODER LINKS:
Riesengebirge | Karpacz Touristinformation | Szklarska Porêba | Bad Flinsberg | Übernachtung Zakopane |

Opis Karpacza | Krummhübel | Billige Flüge Polen