Interktywny plan miasta Karpacz Szukasz noclegu !? Daj og³oszenie i czekaj na najlepsze oferty Dodaj ofertê do naszych serwisów turystycznych Kontakt z Tenet s.c. Karpacz - ceny,noclegi,atrakcje

     REGION

Riesengebirge Glatzer Bergland Masuren Zakopane und Die Tatra Krakow Kolberg und die Umgebung Wybierz region

Altheide Bad
Bad Kudowa
Bad Reinerz



 
- BAD KUDOWA - DIE ATTRAKTONEN

Das Glatzer Land Das von Schlesien und Böhmen durch die Gebirgezüge der Sudeten getrennt ist, liegt an der südwestlichen Grenze Polens. Jahrhunderte existierten hier nebeneinander verschiedeneTraditionen und Religionen. Ein Ausflug in den Glatzer Kessel lohnt sich wirklich, allein wegen der malerischen Aussicht, mittelalterlichen Städtchen, alten Schlösser, Kirchen, Abteilen und Kurorte mit historischen Trinkhallen.Es gibt hier zahlreiche Gebirgswanderwege, Fahradrouten und Skipisten.

Die Hauptattraktionen

  • Die Festung in Srebrna Gora- besteht aus der Hauptfestung Donjon am Rande des Eulengebirges, aus dem etwas kleineren Bollwerk, der Eckfestung und aus einem Kranz von Behelfsbefestigungen, die sich über eine Länge von 2 km erstrecken.
  • Reichenstein- Zloty Stok- die unterirdische Touristenroute umfasst u.a. die Besichtigung der Ausstelungen im Stollen Gertrude und im Schwarzen Stollen mit einem unterirdischen Fluss und einem beleuchteten, 8 m hohen Wasserfall- 8 Stockwerke unter der Erde.
  • Klodzko/Glatz- Beim Spaziergang durch die Altstadt, an Häusern, die mit Verzierungen aus der Renaissance geschmückt sind, entdeckt man immer wieder kleine Meisterstücke der Steinmetzekunst. Zu den interessantesten Sehenwürdigkeiten gehört
    • die gotische Brücke aus dem 14.Jh.
    • die gotische St. Maria Pfarrkirche – 14. Jh.
    • die Festung- die erste Burg, die noch von Mieszko I. Stammte, wurde im Mittelalter durch ein Schloss ersetzt, das später von den Glatzer Grafen ausgebaut wurde.
    • besichtigen kann man auch einen Teil des ca. 44 km langen Labyrinths.
  • L±dek Zdrój/ Bad Landeck- der heute berühmte Kurort entstand im 13. Jh. und war einst der Lieblingskurorte der Hohenzollern. Von der ehemaligen Bedeutung zeugt die herrliche Altstadt. Der restaurierte quadratische Markt aus der Renessaince gehört zu den schönsten Marktplätzen Schlesiens. Das Gesamtbild wird durch das Rathaus im Stil der Neorenaissance und den Pranger aus dem Mittelalter vervollkomment. Die bedeutendste historische Sehenswürdigkeit ist die Naturheilanstalt Wojciech.
  • Die Bärenhöle – südlich von Bad Landeck , ist wegen ihres Reichtums an Tropfsteinformen und wegen der unterirdischen Bäche berühmt.
  • Urangruben bei Kletno- Klessengrund- eine originelle Attraktion, die unterirdischer Touristenroute durch die stillgelegten Uranminen.
  • Bystrzyca Klodzka- Habelschwerdt- wird wegen seiner terrassenartigen Anlage mit Ortschaften in den Pyrenäen verglichen. Auf dem Markt stehen überwiegend Häuser aus der Renaissance, sowie das Rathaus und die Votivsäule der Hl. Dreifaltigkeit. Interessant ist die frühgotische Pfarrkirche des Erzengels St. Michael.
  • Das Papiermuseum in Duszniki Zdr. – Bad Reinerz- befindet sich in einer ehemaligen Holzmüle und zeigt die Geschichte der Papiermacherkunst und Produktiontechiken.
  • Wambierzyce- Albendorf- der Ritter von Osterberg wollte, angeregt von einem alten Plan von Jerusalem die Heilige Stadt in Albendorf nachgestalten. Sshenswert ist das Sanktuarium aus dem 18.Jh. und die berühmte Krippe mit 800 Figuren.
  • Kamieniec Z±bkowski- Kamenz- entworfen von Schinkel für Marianna Oranska und ihren Gemahl Albrecht von Hohenzollern. Die herrliche neugotische Residenz in Form Burgfestung steht auf einem Hügel an der Nysa Klodzka. Der die Burg umgebende englische Garten wurde von P.J. Lenne entworfen.

BAD KUDOWA - ÜBERNACHTUNG

 Copyright © 2004-2017 Tenet s.c.             | LOGIN OBJEKT ANGEBEN | WERBUNG | LINKS | KONTAKT |

Zakopane


ODER LINKS:
Riesengebirge | Karpacz Touristinformation | Szklarska Porêba | Bad Flinsberg | Übernachtung Zakopane |

Opis Karpacza | Krummhübel | Billige Flüge Polen